16.11.2022 / komba gewerkschaft nrw

Mitglieder-Info für Beamte/innen und Versorgungsempfänger/innen 6/2022

© 3dman eu / pixabay.com
© 3dman eu / pixabay.com

Ansprüche auf amtsangemessene Alimentation (Grundbesoldung) sichern

Da es auch in diesem Jahr nicht ausgeschlossen ist, dass möglicherweise Ansprüche auf eine höhere Besoldung und Versorgung bestehen, empfiehlt die komba gewerkschaft nrw den Beamt_innen und Versorgungsempfänger_innen in NRW, diese Ansprüche schriftlich geltend zu machen.

Hintergrund unserer Empfehlung
Das Land NRW hat die Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts aus dem Jahr 2020 zur Grundbesoldung und zur amtsangemessenen Alimentation ab dem dritten Kind umgesetzt. Die Entscheidung zur amtsangemessenen Alimentation ab dem dritten Kind wurde im Jahre 2021 durch die Erhöhung des Familienzuschlags ab dem dritten Kind umgesetzt. Die Umsetzung der Entscheidung zur "allgemeinen" Alimentation (Grundbesoldung) erfolgt in diesem Jahr durch die Anpassung des Familienzuschlags für das erste und zweite Kind.

Mehr erfahren:
Die Mitgliederinformationen u.a. zu den Themen Allgemeine Verwaltung, Beamten- und Tarifrecht, Feuerwehr und Rettungsdienst, Schwerbehindertenrecht, Personal- und Betriebsrat sowie Gesundheit und Pflege, Erziehung und Ver- und Entsorgung stehen nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Noch kein komba-Mitglied? Hier geht´s lang: zum Mitgliedsantrag!

Manuela Winkler-Odenthal | winkler-odenthal@komba.de | 0221 – 912 852 0
komba gewerkschaft nrw | Norbertstraße 3 | 50670 Köln | www.komba-nrw.de

 

Nach oben
Kontakt

komba gewerkschaft
Ortsverband Krefeld

ortsverband(at)komba-krefeld.de

Vorsitzender:
Georg Hermsen
Rebhuhnweg 2
47228 Duisburg
Telefon: 0 21 51 / 86 12 92 (Büro)
Mobil: 0177 / 217 50 65 (privat)
georg.hermsen(at)komba-krefeld.de

Nach oben
#gemeinsamgegencorona

#gemeinsamgegencorona

Nach oben
Kontakt Jugend

komba jugend Krefeld

Jugendleiterin:

Sarah Diehl

sarah.diehl(at)komba-krefeld.de

Hier geht's zur Facebookseite der komba jugend Krefeld

Nach oben